Ghalip sucht seit dem 07.05.2017 ein neues Zuhause.

Alter berechnet: 10 Erblickte im Juli 2008 das Licht der Welt.
Geschlecht: männlich kastriert: ja
Aufenthaltsort: Braunschweig
Stand:23.07.2017

Ghalip sucht ein neues Zuhause 

Der traumhafte Livernose-Rüde sucht aufgrund schwerwiegender Veränderungen innerhalb sener Familie ein neues Zuhause.

Ghalip ist ein wahres Seelchen. Der sensible Rüde zeigt ein ausgezeichnetes Sozialverhalten gegenüber großen und kleinen Menschen wie auch gegenübern seinen Artgenossen und auch anderen Tieren. Er kennt sowohl Pferde wie auch Hauskatzen.    

Ausserhäussig läuft er gerne am Fahrrad, joggt auch und liebt lange Spaziergänge. Aufgrund eines kaum vorhandenen Jagdtriebes ist er es gewohnt, frei zu laufen. 

Der kastrierte Rüde genoss bisher ein sehr schönes Leben einschliesslich einer tollen Erziehung. Er liebt und schätzt die Nähe seiner Menschen sehr und sucht diese auch. Kuschelstunden auf der Couch sind Pflicht. Harmonie ist dem Schatzemann wichtig. Nach entsprechender Eingewöhnung kann der Rüde auch alleine bleiben. Autofahren etc kennt der Schatz und bereitet ihm keine Probleme.

Zudem ist er ein cleveres Kerlchen, der Türen öffnen und auch dank seiner guten Nase den einen oder anderen Essensdiebstahl begehen kann.  

In 2016 wurde bei einer tierärztlichen Untersuchung eine Gewebeveränderung im Hals entdeckt.  Aufgrund der Lage des Knotens in der Nähe einer wichtigen Vene verzichtete die Halterin auf die Entfernung bzw. auf weitere Untersuchungen. Bisher konnte kein weiteres Wachstum oder gar eine Beeinträchtigung durch den Knotens festgestellt werden.

Wir suchen für Ghalip Menschen, die ihn zu schätzen wissen, die ihm all das bieten was er zum Glücklichsein braucht: Liebe, viel Nähe, Zeit, wunderbare Spaziergänge, tolle gemeinsame Erlebnisse, gemütliche Kuscheleinheiten, ein Platz in und an der Sonne

Ältere hundeerfahrene Kinder dürfen gerne vohanden sein wie auch eine altersgemäss passende nette Hündin. Hundeerfahrene Katzen sollten auch kein Problem sein. Allerdings sollte bedacht werden, das auch mit steigendem Hundealter das Ruhebedürfniss steigt.  Genug Rückzugsmöglichkeiten sollten vorhanden sein wie auch idealerweise eine EG-Wohnung oder ein Haus mit Möglichkeiten zum Sonnenbaden.

Gahlip wird, wie üblich mit einem Schutzvertrag unseres Vereines einschliesslich Schutzgebühr nach einem Vorbesuch, vermittelt.

Interessenten melden sich bitte bei unserer 1. Vorsitzenden, Erika Oblisz, unter folgender Rufnummer: 0173-5750307


 




Drucken | Senden | Hits: 4837 |