Happy hat im August 2009 ein neues Zuhause gefunden.

Geschlecht: männlich kastriert: nein
Aufenthaltsort: Rheinland-Pfalz
Stand:19.09.2009

Hallo mein Name ist Happy und das ist meine Geschichte

Ich bin jetzt ca. 8 Monate alt und geboren wurde ich in Ungarn als vermutlicher RR-Mix.. Dort lebte ich als Strassenhund, bis ich im örtlichen Tierheim landete. Da war es gar nicht schön. Meine Hundekumpels dort haben mir erzählt, das es manchmal im Winter so kalt ist, dass die Hunde am Boden fest frieren. Die dort herrschenden Umständen sind gar kein Vergleich zu den Bedingungen in Deutschland. Und so war ich froh, als ich mich mit einer Tierschützerin auf den Weg nach Deutschland machen durfte. Hier bezog ich eine schöne Pflegestelle und konnte ganz viel mit anderen Hunden rumtoben. Allerdings habe ich so manche Nacht zum Tag gemacht. Bin halt ein Temperamentsbolzen. Und so kam es, das sich meine Pflegemama mit den Menschen von der RR-Hilfe in Verbindung gesetzt, damit die Chancen auf ein neues Zuhause einbisschen grösser wurden.

Verbunden war dies mit einem Umzug zu meiner neuen Pflegemama: Meine Franzi!!!!

Boah, war das toll da!!! Franzi war sooo lieb zu mir und hat mir ganz viele Sachen beigebracht. Zum Beispiel, das ich kein Innenarchitekt bin und Sachen ruhig da bleiben können, wo sie die Menschen hingelegt haben. Wir haben ganz viele schöne Sachen unternommen: Fahrradtouren, Ausflüge und noch so manch andere Dinge. Die Franzi konnte aber auch streng sein... Spielzeug auseinander rupfen war nicht immer erlaubt! Clever wie ich bin habe ich aber ganz schnell gelernt. Die Verena von der RR-Hilfe hat immer doll gestaunt, wenn von meinen Fortschritten berichtet wurde. Kleiner Einstein hat sie dann immer gesagt. Da ja feststand, das Franzi mich nicht behalten konnte, wurde natürlich weitergesucht. Eine eigene Familie sollte her!

Nach einigem Suchen hat es dann auch gefunzt und ich bin zu zwei ganz netten Hundedamen gezogen. Natürlich sind da auch ganz liebe Menschen, die sich sehr um mich kümmern.

Ich bin auch gar nicht weit weg von Franzi und sie hat mich auch schon besucht, um zu kucken, ob alles ok ist.

Franzi, ich danke Dir von ganzem Herzen, das ich bei Dir sein durfte und wir so eine schöne Zeit hatten. Ich weiss, Du warst traurig ,aber denk dran: Im Herzen habe ich Dich immer bei mir! Freunde fürs Leben!!

So, ich werde mal schauen, was die beiden Damen so treiben!

Alles Liebe

Euer Happy

 



Hits: 4871 |