Alegra hat im Juli 2008 ein neues Zuhause gefunden.

Alter berechnet: 13 Erblickte im August 2004 das Licht der Welt.
Geschlecht: weiblich kastriert: nein
Aufenthaltsort:
Stand:19.08.2009

Ich heiße ALEGRA und das ist meine Geschichte

Ich wurde vor vier Jahren als blaue Deutsche Dogge im schönen und vor allen Dingen warmen Spanien geboren. Meine damalige Menschenmama (Züchterin) war von Deutschland dorthin ausgewandert und mit ihr auch meine Mama und mein Papa. Mein Papa hatte übrigens ein starken Faible für Espresso.
Nach einigen Wochen kam dann ein netter junger Mann extra aus Deutschland, um mich kennen zulernen. Und was soll ich Euch sagen: Es war Liebe auf den ersten Blick. Kurze Zeit später stiegen wir dann in den Flieger und ruck zuck war ich im eiskalten Deutschland. Uaaah, war das kalt!! Mein neues Herrchen Daniel packte mich aber gleich ganz warm ein und stellte mich einem großen braunen etwas brummelig aussehenden Ridgeback-Rüden vor: Ito
Ito sollte nun mein großer Bruder sein. Na ja mit dem groß hat sich dann schnell erledigt. Schließlich wurde aus mir eine stattliche Deutsche Dogge. Nichts desto trotz hatte er die Hosen von uns beiden an. Auch wenn es manchmal nicht danach aussah.
Ito und ich wurden ein absolutes Dreamteam und erlebten viele gemeinsame wunderbare Jahre. Wir teilten einfach alles und es ging uns dank unseres Herrchens so richtig gut.
Als dann unsere Hundepapa aufgrund seines Berufes immer häufiger im Ausland war, hat er für die Dauer seiner Abwesenheiten ganz tolle Hundesitter für uns gesucht und auch gefunden.
Na ja, aber auf Dauer war es dann doch keine Lösung und so entschloss er sich schweren Herzens für uns ein neues Zuhause zu suchen.
Unterstützung hierbei fand er bei der Rhodesian Ridgeback-Hilfe. Leider klappte ein gemeinsamer Umzug mit Ito trotz aller Bemühungen nicht.
So zog ich im August 2008 zu einer sehr, sehr lieben neuen Familie in meiner Heimatstadt und fand dort einen neuen besten Freund. Er hat zwar kein Fell und ist ein kleiner Mensch, aber wir verstehen uns ganz toll, wie Ihr auf dem Foto unschwer erkennen könnt. Von ihm bekomme ich haufenweise Küsse. Manchmal kann ich mich davor gar nicht retten.
Abends hole ich mir von meinem neuen Frauchen eine Rückenmassage ab. Ist das toll!! Sie macht das sooooo gut!! Na ja, kein Wunder! Ich bitte ja auch genug Arbeitsfläche!!
Im Urlaub waren wir auch schon alle und ich durfte mein Frauchen zu einem Seminar begleiten. Eine Woche waren wir weg!! Dort habe ich gezeigt, wie toll ich mich benehmen kann!! Das hätten mal die Leute aus meiner Straße sehen sollen!! Verena von der RR-Hilfe ist jedenfalls ganz selig, das es mir so gut geht. Sie hat ja nicht nur ein Herz für die braunen Sonnen sondern auch eines für einen blauen Stern wie mich.
Wie ich gehört habe, geht es meinem Ito auch ganz toll. Das freut mich sehr!! Machs gut mein großer Bruder!!

Ich danke Ito und meinem früheren Herrchen für die wunderbaren gemeinsame Jahre. Diese Zeit bleibt unvergessen!

Bis bald!

Eure Alegra



Hits: 3279 |